Grillbesteck – ein Must Have für jeden Griller!

Grillbesteck, Zangen & Wender

So wie du auch in der Küche nicht auf Besteck und Utensilien zum Kochen verzichten kannst, ist es auch am Grill. Du möchtest schließlich nicht dein Grillgut mit den Händen wenden. So solltest du direkt beim Kauf deines Grills gute Grillbesteck mit dazu bestellen. Eine gute Zange und ein Wender sind ein Must-Have für jeden Griller.

Filter
Skotti Flip
19,00 €*
Welches Grillbesteck gehört zur Grundausstattung?
Es gibt für jede Situation am Grill das passende Besteck. Wir geben dir einen Überblick, welches Grillbesteck für welche Situation geeignet ist und was zur Grundausstattung gehört.
  • Grillzange zum Wenden von Grillgut – das wichtigste Werkzeug beim Grillen
  • Grillwender zum Wenden von großen Fleischstücken, kleinteiligem Grillgut, Burgern und Fisch, auch perfekt beim Grillen auf einer Plancha 
  • Grillgabel zum Portionieren, Tranchieren und Servieren, z.T. auch zum Wenden des Grillgutes (nicht bei Fleisch)

Die Grillzange – das wichtigste Werkzeug am Grill.

  • Bei Grillzangen gibt es ein Sortiment, welches so riesig ist, dass man schnell den Überblick verliert. So kannst du von einfachen Holzzangen bis hin zu hochwertigen Edelstahlzangen wählen. Jeder Hersteller hat seine eigene Grillzange. Du solltest darauf achten, dass die Grillzange eine ausreichende Länge und eine bequeme Handhandhabung bietet. So hast du immer alles fest im Griff und verbrennst dir nicht die Hände. Bei großen Fleischstücken, Burgern oder Fisch kommt die Grillzange an ihre Grenzen. Hier empfiehlt sich ein guter Grillwender.

Der Grillwender – für alles breit.

  • Mit seiner großen und flachen Auflage bietet dir der Wender eine perfekte Handhabung für große Fleischstücke, Fisch oder Burger. Der Wender ist ideal, um Grillgut zu wenden, was schnell brechen oder verfallen würde. Wie auch bei Grillzangen gibt es bei Wendern unterschiedliche Formen. Schmale, lange Wender sind ideal für Fisch geeignet, während Wender mit einer breiten Auflagefläche perfekt für Burger sind. Wenn du deinen Wender gerne an der Plancha verwenden möchtest, bieten sich Grillspatel an, diese haben keinen abgewinkelten Griff. 

Grillgabel – ja oder nein.

  • Die Grillgabel ist ein Grillbesteck, dass bei Grillern immer eine Diskussion auslöst. Du solltest deine Grillgabel nicht zum Wenden von Fleisch nutzen, da sonst Fleischsaft austreten kann. Die Gabel eignet sich daher zum Tranchieren und Servieren von Grillgut. So musst du dein Grillgut nicht mit der Hand halten, während du ein Grillgut aufschneidest.

Du solltest dir überlegen, was du an Grillbesteck alles benötigst. Die meistens Sets bestehen aus einer Grillzange, einem Wender und einer Grillgabel. Was außerdem in einigen Sets enthalten ist und jeder Griller benötigt ist eine Grillbürste. Du kannst also selbst entscheiden, ob du gerne ein vollständiges Set kaufst oder dich bei deinem Grillbesteck individuell eindeckst. Des Weiteren gibt es noch eine Vielzahl von weiteren Utensilien, die für viele Griller wichtig sind. So gibt es noch Marinadenpinsel, Geflügelscheren, Halter für Fisch und Gemüse oder Grillspieße.

In unserem Online-Shop präsentieren wir dir eine riesige Auswahl an Grillbesteck. Falls hierzu Fragen aufkommen oder du dir eine persönliche Beratung von unseren hervorragend geschulten und freundlichen Mitarbeitern wünschst, tritt gerne mit unserem Kundenservice in Verbindung. Telefon: +49 52 09 | 59 73 210. Wir stehen dir gerne bei der Kaufabwicklung zur Seite und freuen uns darauf, dir weiterhelfen zu können.