Der passende Wein für dein Barbecue Event

Wein

Was gehört zu einem erstklassigen, perfekt gegrilltem Steak? Na klar, Salz & Pfeffer – und ein guter Wein! Ja, Barbecue und Rotwein passen einfach zueinander. Die verschiedenen Aromen harmonieren ganz hervorragend miteinander und verstärken das Geschmackserlebnis.  Natürlich findest du bei uns nicht nur Rotweine, sondern auch für alle Gerichte und Speisen den passenden Weißwein oder auch einen lieblichen Rosé.
Viele unserer Weinangebote konnten bereits Top Awards auf internationaler Ebene erreichen und beeindrucken auch echte Weinkenner.

Eines ist jedoch immer gewiss: ein schöner Wein führt zusammen, unterstreicht deine liebevoll gegrillten Kreationen und rundet ein schönes Essen nachhaltig ab. 
Entdecke bei uns aus für BBQ ausgewählte Weine, für deinen nächsten Grillabend mit deinen Liebsten.
Filter
"I'm praying for rain in California - So the grapes can grow and they can make more wine!" Wein - ein Getränk der Götter?
Wie schmeckt das denn?

Big Mike hat's probiert!

Big Mike ist in der BBQ Szene schon lange eine bedeutende Größe. Auf seine Erfahrung kannst du dich verlassen - Big Mike weiß, ob es lecker ist!

Welcher Wein passt zu welchem Gericht?

Guter Wein zum Grillen gehört einfach zum perfekten BBQ-Event dazu. Ob als genussvoller Aperitif oder ausdrucksstarker Begleiter zum Essen, der die feinen Geschmacksnuancen des Gegrillten gekonnt hervorhebt, Wein ist seit jeher Bestandteil eines gelungenen Mahls. Bei uns findest du eine Auswahl an verschiedenen Rotweinen, Weißweinen und Roséweinen, die sich alle ganz besonders gut zum Grillen eigenen.

Wir alle kennen die oft gehörten Aussagen, wie "Rotwein passt zu dunklem Fleisch" oder "Weißwein passt zu Pasta und Fisch" - grundsätzlich ist da natürlich auch etwas dran. Nur, warum sollte man denn demnach zu Pasta immer nur einen Weißwein reichen und nicht auch mal einen Rotwein?

Es passt, was du als passend empfindest! Für eine erste Orientierung möchten wir dir unsere eigenen Erfahrungen schildern, um für dich den besten Wein zu finden.

Rotwein, trocken
  • Steak
  • Gemüse
  • Tapas
  • BBQ Gerichte
  • Wild
Weisswein, trocken
  • Pasta
  • Fisch & Meeresfrüchte
  • Gemüse
  • helles Fleisch
  • Geflügel
Rosé, trocken
  • Tapas
  • BBQ Gerichte
  • helles Fleisch
  • Gemüse
  • scharfes Essen

Wir haben dir hier einmal ein paar der häufig anzutreffenden Rebsorten aufgeführt, um dir einen guten Überblick über die Trauben zu verschaffen, aus denen die feinen Tropfen hergestellt werden.


Malbec - eine Rebsorte aus dem Südwesten Frankreichs, mit einem tollen Bouquet, einer kühlen Würze und einem Hauch von Wacholder, Kirschen, Gewürzen und Bitterschokolade. 

Verdejo - weisse spanische Rebsorte, fruchtig und leicht, mit einem nussig cremigen Charakter.

Cabernet Sauvignon - Bordelaise, bekannt und berühmte Rebsorte aus Frankreich. Sie hat eine kräftige Tanninstruktur und viel Aroma. Ein Klassiker.

Merlot - Herkunft ist Frankreich. Weich im Geschmack und sehr zugänglich, mit einem umwerfenden Geschmack.

Chardonnay - Frankreich, Burgund. Eine weltweit bekannte Rebsorte. Harmonisch und mild im Geschmack, sehr von Kennern geschätzt.

Pinot Grigio - Ursprung Frankreich, Anbaugebiete reichen von USA bis Italien. Herzliche Duftaromen, nach Nüssen, Mandeln und Trockenobst.

Negroamaro - italienische Rebsorte, sehr kräftig im Geschmack. Reichhaltige Fruchtaromen, wie Kirsche oder schwarze Johannisbeere. Eine tolle Traube.

Primitivo - ursprünglich aus Kroation stammend. Würzig und im Geschmack sehr beerig, mit einem Hauch von schwarzen Pfeffer, Backpflaumen und Muskatnuss.

Puglia -
beheimatet in Apulien. Sonnenverwöhnte Trauben, kraftig und Dunkel in der Farbe. Reich und voll im Geschmack, mit vielen Aromen und Tanninen.

Tempranillo - aus Spanien, der "kleine Frühe". Eine der edelsten Rebsorten und sehr vielseitig , mit einer intensiven Fruchtaromatik, nach Kirschen, Beeren aber auch Leder und Tabak.
Ganz klar, jeder Wein hat seine optimale Trinktemperatur, bei welcher die Aromen am besten zur Geltung kommen.
In einem Weinkeller herrscht eine kontrollierte und immer gleiches Temperatur und Klima. Doch nicht jeder hat den Luxus, zu Hause einen Weinkeller zu besitzen und seine edlen Tropfen dort beherbergen zu können.
Das macht gar nichts, denn genau für diesen Zweck gibt es Weinkühlschränke, die auch bei wenig Platzbedarf das optimale Klima für deinen Wein bieten.

Rotwein ist nicht gleich Rotwein, das ist klar - der volle Körper eines fruchtigen Rotweins entfaltet sich aber bei ca. einer Temperatur von 16°C bis 18°C zu seiner vollen Güte. Wenn du deine Rotweine bei dieser Temperatur lagerst, wirst du in den allermeisten Fällen absolut richtig liegen.

Weißwein hat natürlicherweise weniger Tannine in sich und verlangt daher eine etwas geringere Temperatur. Und wenn die Rebsorte aromatischer ist, verlangt sie einer entsprechend höhere Temperatur.
Optimal ist eine ist eine Temperatur von 7°C bis 10°Cfür einen schlanken Weißwein. Bei einem fruchtigen Weißwein dürfen es auch gern schon 12°C sein. Kräftige körperreiche Weißweine verlangen bis zu 14°C um sich richtig entfalten zu können.

Rosé verhält sich in den meisten Fällen dem Weißwein entsprechend und kann auch bei 7°C bis 10°C verköstigt werden. Auch kommen hier die gleichen Trinktemperaturen für vollere, kräftigere Rosé Weine zur Geltung, wie bereits bei den Weißweinen - je voller und intensiver, umso höher die Trinktemperatur!

Rotwein - der Klassiker zum dunklen Fleisch 

Ein kraftvoller Rotwein ist der passende Genuss zu Rindfleisch, Lamm oder Wild. Er harmoniert besonders gut mit kräftigen Kräutern und Gewürzen, wie Rosmarin, Thymian oder Pfeffer, und lässt dadurch wesentlich die herrlichen Aromen von mariniertem Fleisch zur Geltung kommen. Auch in der Marinade kann Rotwein glänzen und für einen ganz exquisiten Geschmack sorgen. Das beste Genusserlebnis erzielst du, wenn der in der Marinade verwendet Rotwein auch zum Essen serviert wird.
Rotwein ist reich an Tanninen, die für das leicht herbe Mundgefühl sorgen. Zudem besitzt er zahlreiche Aromen, die von Kirsche und Johannisbeere bis hin zu Leder und Erde eine Vielzahl unterschiedlichster Noten abdecken. Besonders die kraftvollen "Südländer" wie Tempranillo, Malbec oder Primitivo sorgen für ein mediterranes Flair beim Grillgenuss. Sie bringen die Sonne des Südens direkt auf deine Tafel und sorgen nicht nur für Genuss, sondern auch für gute Laune. 

Weißwein - der perfekte Begleiter zu Geflügel & Fisch 

Planst du vorwiegend Geflügel, Gemüse oder Fisch zu grillen, ist Weißwein das ideale Getränk. Die feinen Aromen des Grillguts werden von den sanften Noten von Chardonnay & Co perfekt unterstrichen. Weißweine haben im Gegensatz zum Rotwein keine Tannine, weshalb sie sich weicher im Mund anfühlen und häufig von Menschen mit empfindlichem Magen als bekömmlicher wahrgenommen werden. Ihr Spektrum an Aromen reicht von fruchtigen Aprikosen-, Ananas- oder Bananennoten über Zitrusfrüchte hin zu Honig. 
Um richtig zur Geltung zu kommen, sollten Weißweine am besten gut gekühlt serviert werden. An heißen Sommertagen empfiehlt sich dafür ein Getränkekübel mit Eis oder ein spezieller Weinkühler, um das köstliche Getränk über die gesamte Zeit gut temperiert servieren zu können. So schmeckt der Wein nicht nur vorzüglich, sondern ist auch herrlich erfrischend. 

Rosé - der fruchtige Aperitif 

Rosé-Wein macht sich ebenfalls leicht gekühlt besonders gut als Aperitif für stimmungsvolle Grillabende. Er passt aber auch hervorragend zu hellem Fleisch, Fisch und würzigen Speisen. Auch mit Tapas und Pasta harmoniert Rosé besonders gut. 
Der leicht rötlich gefärbte Wein ist übrigens in der Regel keine Mischung aus Rot- und Weißweinen, sondern wird aus blauen Trauben in einem speziellen Verfahren gewonnen. Er enthält je nach Art des Verfahrens so gut wie keine oder nur wenig Tannine. Fruchtige Aromen wie Erdbeere, Melone oder Rote Johannisbeere sind am häufigsten vertreten.
Zu jedem unserer Weine findest du ausführliche Hinweise zu Aroma, Rebsorten sowie den Gerichten, mit denen er am besten harmoniert. Je nachdem, was du grillen möchtest und den geschmacklichen Vorlieben der Gäste kannst du anhand dieser Informationen den passenden Wein wählen.

Ob Spanien, Italien oder Frankreich - bei Grillstar.de findest du den passenden Wein zu deinen Gerichten. Abgestimmt auf das, was du auf deinen Teller bringst. Ob passend zu einem herb-kräftigen Fleischgericht oder zum milden Salat als Nachspeise, haben wir uns mit unserem Sortiment um jedes Detail Gedanken macht.

Unsere Produkte repräsentieren einen Querschnitt der besten Weine der jeweiligen Region, ausgewählt nach rot, weiß oder rosé, bieten all unsere Tropfen ein wundervolles Bukett, das auf ihre Herkunft schließen lässt und sie in ihrem Charakter einzigartig macht. Quer durch das gesamte Angebot an Weinen, steht das Angebot von Grillstar.de für jene Produkte, die am besten zu den am meisten zubereiteten Grillprodukten passen, sodass du in der Regel, niemals eine falsche Wahl treffen kannst und immer den richtigen Geschmack findest.
Neben der richtigen Temperatur und der Abstimmung auf das Grillgut, ist es zudem ratsam, den Wein in den passenden Gläsern zu servieren. Als Faustregel gilt dabei, je komplexer und kraftvoller das Aromenspektrum ist, desto bauchiger sollte das Glas sein. Für die meisten Rotweine ist ein normales Rotweinglas eine gute Wahl, besonders tanninreiche Sorten kommen jedoch in sogenannten Bordeauxgläsern am besten zur Geltung. Rotweine mit einem besonders hohen Alkoholgehalt von 13 oder mehr Prozent sollten nach Möglichkeit in einem Burgunderglas serviert werden, da es für mehr Luftzufuhr sorgt und sich die Aromen so am besten entfalten können. 

Bei Weiß- und Roséweinen ist es etwas einfacher, hier liegt man mit einem einfachen Weißweinglas fast immer richtig. Die Welt der Weingläser kann jedoch sehr komplex sein, wenn man wirklich das allerbeste aus einem Wein - egal ob Rot, Weiß oder Rosé - herausholen möchte. Dem ambitionierter Feinschmecker tut sich hier ein riesiges Wissensgebiet auf, der einfache Genießer ist jedoch mit den Standardgläsern bereits gut beraten.

Wenn du doch einmal unsicher bist, welcher der hervorragenden Weine aus unserem Sortiment am besten zu deinen Vorstellungen passt, wende dich gern an unseren Kundenservice Telefon: +49 52 09 | 59 73 210. Wir freuen uns, wenn wir dir weiterhelfen können.


Das passt auch sehr gut!

Schau dir an, was wir auch noch an ausgewählten Spezialitäten für echte Feinschmecker zu bieten haben.



O'Donnell - Moonshine

Damit wirst du auf jeden Fall für reichlich Aufsehen sorgen - ein Drink, wie aus einer vergangenen Zeit aus einem Marmeladenglas? Yes, Siree - das ist Moonshine! Nur kommst du dafür nicht hinter Gitter.

Kühlschränke für Wein

Die Trinktemperatur ist entscheidend für das Geschmackserlebis von deinem Wein. Ein Weinkühlschrank sorgt dafür, dass die Temperatur stets im optimalen Bereich ist.

Dressings & Chutneys

"Dressing" und "Chutney" klingt nicht nur toll, es bereichert deine Kreationen auch ganz enorm! Sie können deinen Gerichten den letzten Schliff verpassen, ohne viel Arbeit.