### Jetzt Superschnapper landen: OFYR SALE ###
12% auf ALLE OFYR Artikel
>>> ZUR AKTION <<<
ANGEBOT GILT NOCH:
Tage
Std.
Min.
Sek.

Oberhitzegrill finden und direkt online bestellen.

Oberhitzegrill

Was ist das Geheimnis der großen Steakhäuser?

Steaks gehören zur Königsklasse auf den heimischen Grills. Das perfekte Steak beginnt bereits bei der Fleischauswahl und hier trennt sich schnell die Spreu vom Weizen. Achte auf beste Qualität - das Ergebnis wird nur so gut, wie es das Ausgangsmaterial zulässt.Berühmt geworden sind die New Yorker Steakhäuser durch ihre ausgesuchten Cuts und Reifemethoden - Dry Aged Beef hat sicher jeder schon einmal gehört. Ein so edles Stück Fleisch möchte entsprechend zubereitet werden. In den besten Steakhäusern dieser Welt kommen daher oftmals große Hochtemperaturgrills zum Einsatz. Nicht selten mit weit über 900° Grad Hitze.
Bis ca. 2011 waren diese Geräte nur betuchten Restaurants zugänglich. Zu diesem Zeitpunkt erschien dann der Beefer auf dem Markt und revolutionierte die Zubereitung von Steaks und anderen Speisen. Endlich war es auch zu Hause möglich, die Technik von US Sterneköchen nutzen zu können.
Filter

DEIN OBERHITZE-GRILL - Wir haben ihn!

Du möchtest dir einen Oberhitzegrill zulegen, aber weißt noch nicht, welcher der Richtige für dich ist? Wir helfen dir bei der Entscheidung und versorgen dich mit allem, was du wissen musst, um den passenden Oberhitzegrill zu finden.

Du hast Fragen? Wir beantworten sie dir!

Big Mike gibt Antworten!

Big Mike ist in der BBQ Szene schon lange eine bedeutende Größe und hat sich auf einigen Competitions die vordersten Plätze gesichert.
Durch seinen langjährigen Aufenthalt in den USA als American Football Profi und Traeger Ambassador konnte er authentisches US Barbecue aus erster Hand erlernen.


Was macht einen Steaker so besonders?

Erst durch seine goldbraune Kruste, mit den aromatischen Röststoffen, wird bei einem Steak das Maximum an Geschmack entfaltet. Dies wird durch den sogenannten Maillard Effekt erzielt, welcher nach dem Franzosen Louis Camille Maillard benannt wurde. Ab einer Temperatur von 140°C beginnen Aminosäuren zusammen mit Zuckermolekülen zu reagieren und es entstehen neue Molekülverbindungen. Diese machen das schmackhafte Aroma aus, mit seinen reichhaltigen Roststoffen und der tollen Kruste.
Durch die extrem hohen Temperaturen jenseits von 800°C tritt dieser Effekt nun deutlich schneller ein und die gewünschte Kruste entsteht, bevor das Grillgut von außen nach innen dunkelgrau durchgart und austrocknet. Der eigene Fleischgeschmack bleibt komplett erhalten und die gewünschte Garstufe wird schonend erreicht.

Heize die Brenner auf, lege Dein Steak auf das Rost und wende es, je nach Leistung, nach 1-2 Minuten. Lasse es danach in der untersten Position bis zur gewünschten Stufe durchgaren und es ist bereits fertig zum Genießen. Das Gleiche machst Du mit knackigem Gemüse, Meeresfrüchten, Fisch oder Nachtisch. Beeindruckend, schon beinahe magisch, was 800°C Oberhitzegrills leisten. Du wirst es lieben!

Was sonst nur exklusiven Steakhäusern vorbehalten war, erreichst Du nun auch bequem zuhause.
Und er kann noch mehr!

  • Schnell einsatzbereit
  • Einfach zu bedienen
  • Benötigt nur wenig Platz
  • Zerlegbar, für einfache Reinigung
  • Strom- oder Gasbetrieben
  • auch für große Stücke oder Tomahawk Steaks geeignet
  • keine Flammenbildung, durch Oberhitze
  • Brenner werden nicht verunreinigt

Mit dem richtigen Zubehör zum Multitalent
Du findest in unserem Zubehörsortiment alles, um noch mehr aus Deinem Steaker herauszuholen. Benötigst Du einen weiteren Rost? Einen Pizzastein? Eine Abdeckhaube oder Transportbox?

Ist es aber nicht. Das tolle bei einem Oberhitze Infrarotgrill ist seine kinderleichte Bedienung, mit der quasi jeder in der Lage ist, in wenigen Minuten erstklassige Ergebnisse zu erzielen.
Die Infrarotbrenner bestehen aus Keramik und nutzen das Prinzip der Infrarot Strahlungshitze. Das Grillrost darunter ist in der Höhe verstellbar und darunter befindet sich eine Schale, für herabtropfendes Fett oder Flüssigkeiten. Mehr braucht es nicht!
Bei den Brennern kannst Du zwischen Strom und Gas entscheiden, welches das für Dich das passende Gerät ist.
Bei strombetriebenen Geräten solltest Du darauf achten, dass die Steckdose durch eine min 16A Sicherung abgesichert ist.